04.12.2010 | Freie Presse

Adorfer schenken Gästen einen 1A-Abend

„[…] Mit dem Konzert von Justus Frantz und seinem Ensemble schenkten die Adorfer den Adorfer Gästen von weit her und sich selbst einen Abend, der im Gedächtnis bleiben wird […] Andächtig und weihevoll war es in der Tat in der […] voll besetzten Kirche. Nur die Schwere, die ging dem Abend ab […] ‚Ich sage von ganzem Herzen Danke. Ich glaube, ich träume’, ließ sich der Dirigent und Pianist von der Stimmung anstecken […] Bevor nicht vier Zugaben erklungen waren, entließen die Zuhörer die Philharmonie nicht um beglückt den Heimweg anzutreten.“

Freie Presse, 04.12.2010, Ronny Hager