06.12.2010 | Ostholsteinische Zeitung

Justus Frantz erhielt in Plön viel Beifall

[…] Von der besten Seite zeigten sich auch die Streicher in Bachs Brandenburgischem Konzert Nr.3 G-Dur BWV 1048, das virtuos brausend mit geigerischem Elan und vorwärtsdrängendem, fast atemlosen Impetus erklang.“

Ostholsteinische Zeitung, 06.12.2010, Werner Bodendorff