16.12.2010 | Lippstädter Tageszeitung

Festlicher Griff mit sanfter Hand

„Bei seinem Konzert […] hatte der 66-jährige Dirigent und Pianist sein Orchester mit sanfter Hand fest im Griff und führte es zu künstlerischen Hochleistungen. Die Musiker dankten es ihm mit überschäumender Spielfreude, und besonders in den Soli wurde klar: Hier nimmt sich der Altmeister zurück und gibt den jungen Künstlern viel Raum um sich zu entfalten. Die festliche 3.Orchestersuite von Bach riss die Zuhörer zu Zwischenapplaus hin und das von […] Ksenia Dubrovskaya gefühlvoll gespielte Violinkonzert e-moll entfachte wahre Begeisterungsstürme. Die virtuose Geigerin […] brachte einen guten Teil eigenes Temperament in ihren Vortrag ein. Von zärtlich sanft bis exponierend-temperamentvoll: weltentrückt zauberte die 31 Jahre alte gebürtige Moskauerin auf ihrem Instrument.“

Der Patriot – Lippstädter Tageszeitung, 16.12.2010