20.12.2010 | Dieburger Anzeiger

Weihnacht als barockes fest

Basilika Seligenstadt – „Wie die Streicher das Hauptthema kunstvoll zerpflückten, Elemente komplex verwoben und blitzartig in Seitenthemen hineingeistern ließen, war furios […] jeder Ton war eine Welt für sich […] Auch Bach Violinkonzert E-Dur [gestaltete] Frantz, erneut vom Cembalo aus dirigierend auf moderne Version. Das hätte der Tiefe Bachschen Ausdrucks schaden können, wenn Frantz nicht mit Ksenia Dubrovskaya nicht eine überragende Solistin an seiner Seite gehabt hätte und mit Catalin Desaga einen prägnant führenden Konzertmeister […]“

Dieburger Anzeiger, 20.12.2010, Reinhold Gries